Flugzeugteil im Frankfurter Stadtwald gefunden

Teil könnte von Landeklappe stammen

In Frankfurt am Main ist im Stadtwald in der Nähe des Flughafens ein großes Flugzeugteil gefunden worden.

Frankfurt - Mitglieder einer Bürgerinitiative gegen Fluglärm hätten das etwa ein mal fünf Meter große Teil am Dienstagabend entdeckt, sagte ein Polizeisprecher. Es scheine zu einer Landeklappe zu gehören. Genauere Erkenntnisse soll eine Untersuchung bei der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig ergeben.

Bislang ist laut dem Polizeisprecher unklar, von welchem Flugzeug das Teil stammt. Wahrscheinlich handele es sich um eine Frachtmaschine. Eine erste Meldung darüber, dass ein Flugzeugteil in den Stadtwald gestürzt sei, ging demnach bereits vergangene Woche bei der Polizei ein. Beamten durchsuchten daraufhin das Gebiet, fanden damals aber nichts.

(xity, AFP)