22.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Fluggesellschaften können sofortige Bezahlung verlangen

Fluggesellschaften können sofortige Bezahlung verlangen

BGH sieht keine unangemessenen Nachteile für Kunden

Fluggesellschaften und Buchungsportale dürfen verlangen, dass Kunden einen gebuchten Flug sofort und vollständig bezahlen.

Karlsruhe - Das gilt unabhängig von der Höhe des Preises und dem zeitlichen Abstand der Buchung zum Flugtermin, wie am Dienstag der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschied. Die Verbraucher würden dadurch nicht unverhältnismäßig benachteiligt. (Az: X ZR 97/14, X ZR 98/14 und X ZR 5/15)

Zur Begründung erklärte der BGH, die vollständige Zahlung bei Buchung sei weltweit üblich. Zudem hätten Flugpassagiere Anspruch auf eine Entschädigung, wenn sich ihr Flug stark verspätet oder ganz ausfällt.

Der BGH wies damit Klagen der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen gegen die Fluggesellschaften Lufthansa und Condor sowie das Internet-Buchungsportal von TUIfly ab.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH