17.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Flautango beim Bandoneon Festival Krefeld

Flautango beim Bandoneon Festival Krefeld

Klänge aus Argentinien im Rittersaal

Das achte Bandoneon-Festival Krefeld geht mit einem Auftritt von "Flautango" am Mittwoch, 24. September 2014, ab 20 Uhr im Rittersaal der Burg Linn weiter.

Krefeld - Flautango belebt die Rolle der Flöte von damals im regen Dialog mit dem Bandoneon: Efrain Oscher (Montevideo) an der Querflöte und Santiago Cimadevilla (Buenos Aires) am Bandoneon führen spielerisch-virtuos durch die Palette der Emotionen des Tango. Zusätzlich getragen durch Gustavo Lanzon am Klavier und Balazs Szabo zelebriert das Ensemble den Klang der großen Tangoorchester Argentiniens.

Karten können telefonisch im Kulturbüro unter 02151 583611 reserviert werden. Die Karten kosten 13 Euro für Erwachsene, acht Euro für Schüler und Studenten. Weitere Informationen stehen im Internet unter www.krefeld.de/kulturbuero.


Tags:
  • Bandoneon-Festival
  • Krefeld
  • Flautango
  • Rittersaal
  • Burg Linn

Copyright 2018 © Xity Online GmbH