17.02.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Flachsmarkt Pfingsten 2014

Flachsmarkt Pfingsten 2014

Hinweise für Straßensperrungen und Co.

Am Pfingstwochenende findet vom 07. Juni -09. Juni 2014 der traditionelle Flachsmarkt in und um die Burg Linn herum statt.

Krefeld - Das Straßenverkehrsamt, der Veranstalter und die Polizei bitten um Verständnis, dass in diesen Tagen zahlreiche Strassen gesperrt und zusätzliche Halteverbotszonen eingerichtet werden.

Von den Sperrungen ausgenommen sind Anwohner der gesperrten Strassen, Taxen und Mietwagen mit entsprechendem Auftrag sowie Betreuungs- und Hilfsdienste.

Weitere Personen mit berechtigtem Interesse (z.B. Geschäftsinhaber, Beschäftigte) können sich noch am Dienstag und Mittwoch vor Pfingsten bei der Bezirksverwaltung Krefeld-Linn, Rheinbabenstraße 110 eine Durchfahrtsberechtigung besorgen.

Für motorisierte Besucher stehen gebührenpflichtige Parkflächen im Umkreis des Flachsmarktes zur Verfügung. Parkhinweiszeichen leiten die Besucher zu den Parkplätzen. Behindertenparkplätze werden auf dem Kreuzweg eingerichtet.

Gebührenfreier Parkraum wird an den Veranstaltungstagen rar sein, so dass die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad empfohlen wird.

Bewachte Parkplätze für Fahrräder werden durch den Veranstalter an Kasse 1 und Kasse 6 eingerichtet.

Das Grünflächenamt und die Polizei bitten eindringlich darum, nicht auf den Grünflächen zu parken. Abtropfendes Öl oder Benzin sowie das Zerfahren der Flächen richten erhebliche Schäden an.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Flachsmarkt Pfingsten
  • Krefeld
  • Pfingsten

Copyright 2018 © Xity Online GmbH