14.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Fit durch die Schule" in Krefeld

"Fit durch die Schule" in Krefeld

Koordinationstraining am Richarda-Huch-Gymnasium

Mit dem Ricarda-Huch-Gymnasium wird in Krefeld die dritte Schule im Rahmen der Initiative "Fit durch die Schule" unterstützt.

Krefeld - Das Projekt des Gymnasiums nennt sich "Tanzplattform Krefeld“. Die Schüler der Jahrgänge fünf bis sieben sollen die Möglichkeit erhalten, durch körperliche Betätigung einen Ausgleich zum schulischen Alltag zu finden. Die Tanzplattform wird von Tanzpädagogen geleitet. Aktuell wird ein Stück einstudiert, bei dem sich die Schüler später präsentieren können. Auch die Sportlehrer sind involviert, denn sie erhalten zu Beginn eine Fortbildung von den Tanzpädagogen.

Ziel des Projektes ist es, langfristig eine Tanzplattform in Krefeld aufzubauen, die nicht nur für Schüler des Ricarda-Huch-Gymnasiums angeboten wird. Auch interessierte Schüler anderer Schulen sollen die Möglichkeit erhalten, an der Tanzplattform teilzunehmen. Die Ex-Fußball-Bundesliga-Profis Marcel Witeczek und Michael Klinkert waren nun am Ricarda-Huch-Gymnasium, um die Schüler in Sachen Körperkoordination zu trainieren.

"Fit durch die Schule“ ist eine Initiative der AOK Rheinland/Hamburg und des NRW-Ministeriums für Schule und Weiterbildung. Schulen, die ein Konzept vorlegen, um die Bewegung der Schüler zu fördern, werden finanziell unterstützt.


Tags:
  • Fit durch die Schule
  • Krefeld
  • Koordinationstraining
  • Richarda-Huch-Gymnasium

Copyright 2018 © Xity Online GmbH