Fische unter der Lupe

Workshop für Erwachsene im Aquazoo

Der Kurs am 10. September 2021 gewährt spannende Einblicke in die Welt der Fische und ist Auftakt zur neuen Veranstaltungsreihe.

Düsseldorf - Erstmals speziell für Erwachsene bietet das Aquazoo Löbbecke Museum, Kaiserswerther Straße 380, einen Workshop zum Thema "Fische" an. Der spannende Einblick in die Welt der schuppigen Institutsbewohner findet am Freitag, 10. September 2021, von 15:00 bis 17:00 Uhr statt.

Über 250 Fischarten sind in den Aquarien des Aquazoo zu bestaunen. Regelmäßig werden dazu auch Ferienkurse und Unterrichtsgänge angeboten - für Kinder und Jugendliche. Dass sich aber auch Erwachsene dafür begeistern, beweisen die interessierten "Zaungäste" bei solchen Veranstaltungen. Damit auch diese Fischliebhaberinnen und Fischliebhaber ein eigenes Angebot erhalten und nicht mehr nur aus der Ferne lauschen müssen, bietet das Institut im Nordpark nun auch für die erwachsene Zielgruppe einen Workshop zum Thema an.

Am Freitag, 10. September 2021, von 15:00 bis 17:30 Uhr, werden zunächst gemeinsam Knochen- und Knorpelfische beobachtet. Eine Expertin berichtet über die Biologie der Fische und interessante Fakten zu deren Haltung im Aquazoo. Anschließend präparieren alle Teilnehmenden unter fachkundiger Leitung einer Veterinärmedizinerin selbst einen Fisch und lernen so die besondere Anatomie der Tiere kennen. Unter dem Mikroskop können dann auch Details weiter untersucht werden. Und natürlich sind alle Fragen rund um das Thema "Fische" willkommen!  

Die Kurskosten betragen 20 Euro, zuzüglich Eintritt in Höhe von 9 Euro pro Person. Eine Anmeldung per E-Mail an pelzerb@gmx.de ist erforderlich, da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist.

Weitere Workshops für Erwachsene zu Gewässerinsekten, Tierfotografie, Zeichen- und Präparationstechniken sind bereits terminiert, zu finden unter www.duesseldorf.de/aquazoo/veranstaltungen.