26.04.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> First Steps: "nova Tanz/Carmen Casagrande"

First Steps: "nova Tanz/Carmen Casagrande"

Choreographen-Talk mit Morgan Nardi

"HeartBeat" heißt die Produktion von "nova Tanz/Carmen Casagrande" aus Köln, die das Kulturbüro der Stadt Krefeld in der Reihe "First Steps" am Donnerstag, 5. Juni 2014, ab 20 Uhr in der Fabrik Heeder präsentiert.

Krefeld - In dem Stück setzen sich Carmen Casagrande und ihre drei Tänzer mit dem Thema "bewegt sein“ auseinander. Dabei befassen sie sich mit dem Eigenleben des Herzschlags als Parameter für emotionale Zustände. Der "Beat“, das rhythmische Schlagen des Herzen, ist der ununterbrochene Gegenstand der Performance. Gerade durch seinen mechanischen Ablauf vermag er die Zuschauenden auf persönliche Weise zu berühren.

Nach der Aufführung findet der Choreographen-Talk mit Morgan Nardi statt. Der Choreograph, der seit 2004 wiederholt mit eigenen Stücken in Krefeld zu sehen war, wird mit Carmen Casagrande in einen künstlerischen Austausch und Dialog treten. Der Eintritt kostet elf, ermäßigt sechs Euro. Vorverkauf und Kartenreservierung sind möglich beim Kulturbüro der Stadt Krefeld, Friedrich-Ebert-Straße 42, unter der Telefonnummer 02151 583611 oder per E-Mail kultur@krefeld.de.

Von 2013 bis 2016 erhält das Kulturzentrum Fabrik Heeder als wichtige Spielstätte in NRW für den zeitgenössischen Tanz seitens des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW die Mittelzentrenförderung Tanz. Dank dieser Förderung ist es dem Kulturbüro der Stadt Krefeld möglich, erstmalig jungen Choreographen gezielt ein spezifisches Forum zu bieten. Das Format "First Steps“ wird außerdem durch die Gebrüder Kickartz-Stiftung, Krefeld, finanziell unterstützt.

Ein Programm-Flyer liegt in Einrichtungen und Instituten stadtweit aus. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.krefeld.de/kulturbuero.


Tags:
  • First steps
  • Krefeld
  • Fabrik Heeder
  • Tanz

Copyright 2018 © Xity Online GmbH