Feuer im Toom-Baumarkt ausgebrochen

Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Am Sonntag Abend, 5. Mai 2019, kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand in einem Baumarkt in Unterrath.

Düsseldorf - Um 18.20 Uhr gingen auf der Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf mehrere Anrufe ein. Die Anrufer berichteten über eine starke Rauchentwicklung an der Piwipp. Die Leitstelle alarmierte daraufhin die Einsatzkräfte der Feuerwachen Flughafenstraße und Münsterstraße, Sonderfahrzeuge von der Umweltschutzwache Posener Straße und den Führungsdienst von der Hüttenstraße.

Als die ersten Kräfte sechs Minuten später an der Einsatzstelle eintrafen stellten sie fest, dass bereits der ganze Baumarkt stark verraucht war. Die Löscheinheiten begannen von zwei Seiten mit der Brandbekämpfung im Gebäude, um das Feuer schnell in den Griff zu bekommen. Gleichzeitig forderte der Einsatzleiter weitere Unterstützung in Form eines dritten Löschzuges nach. Der Technik- und Kommunikationslöschzuges der Freiwilligen Feuerwehr an der Posener Straße wurde ebenfalls alarmiert.

Eine Stunde nach Alarmierung war das Feuer gelöscht. Das Gebäude wurde mit Hochleistungslüftern belüftet.