10.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Festnahme nach tödlichen Schüssen auf Polizisten

Festnahme nach tödlichen Schüssen auf Polizisten

57-jähriger Mann räumt Tat nach seiner Festnahme ein

Ein 57-Jähriger hat nach seiner Festnahme eingeräumt, tödliche Schüsse auf einen Polizisten im hessischen Bischofsheim abgegeben zu haben.

Bischofsheim - Der 57-jährige Mann räumte die Tat nach seiner Festnahme am Donnerstagabend ein, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Er soll am Mittwochabend auf einen offener Straße einen 50-jährigen Polizeibeamten erschossen haben, der dort privat und in Zivil unterwegs war.

Die Ermittler waren dem Tatverdächtigen den Angaben zufolge durch Hinweise aus der Bevölkerung auf die Spur gekommen. Die Polizei hatte unter anderem mit einem Phantombild nach dem mutmaßlichen Täter gefahndet. Angaben zu den Hintergründen der Tat machten die Ermittler zunächst nicht. Staatsanwaltschaft und Polizei wollen aber noch im Lauf des Tages weitere Einzelheiten bekanntgeben.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH