12.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Festnahme im Hauptbahnhof Münster

Festnahme im Hauptbahnhof Münster

35-Jähriger von Staatsanwaltschaft gesucht

Am Mittwochabend (25.06.2014) gegen 19:40 Uhr wurde ein 35-Jähriger aus Münster von Einsatzkräften der Bundespolizei am Hauptbahnhof Münster angetroffen und überprüft.

Münster - Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft Münster gesucht wird. Wegen verschiedener Körperverletzungsdelikten, Hausfriedensbrüchen sowie Beleidigung war er zur Hauptverhandlung am Amtsgericht Coesfeld nicht erschienen. Daraufhin hatte das Amtsgericht Coesfeld Untersuchungshaft angeordnet.

Mit dieser Erkenntnis nahmen die Bundespolizisten den zurzeit wohnungslosen 25-Jährigen fest und führten ihn am Folgetag dem Haftrichter beim Amtsgericht in Coesfeld zu.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2018 © Xity Online GmbH