14.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Festnahme im Fall der beiden Leichen im Koffer

Festnahme im Fall der beiden Leichen im Koffer

Tote Anfang Juni im Stuttgarter Schlossgarten entdeckt

Im Fall der beiden Anfang Juni in zwei Koffern gefunden Leichen hat die Stuttgarter Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen.

Stuttgart - Der 47-Jährige habe sich in seiner Wohnung in der baden-württembergischen Landeshauptstadt "widerstandslos festnehmen" lassen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

Ermittlungen im Umfeld der beiden Getöteten und die Ergebnisse der Spurensicherung hätten die Ermittler auf die Fährte des Mannes gebracht, den die Beamten als dringend tatverdächtig einstufen. Die näheren Umstände der Tat sowie ein mögliches Motiv sind den Angaben zufolge aber noch unklar.

Anfang Juni hatten Passanten beim Austreten im Stuttgarter Schlossgarten die Koffer hinter einer Betonmauer am Bahndamm entdeckt. Da sie auf den Koffern Blutspuren bemerkten, alarmierten sie die Polizei. In den Koffern fanden sich die Leichen eines Mannes und einer Frau.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH