15.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Ferienganztagsbetreuung in den Osterferien

Ferienganztagsbetreuung in den Osterferien

Abwechslungsreiches Programm für Schulkinder

Auch in den kommenden Osterferien bietet die Stadt Krefeld als verlässlicher Partner für Berufstätige, Alleinerziehende und ihre Kinder eine Ferienganztagsbetreuung an.

Krefeld - In Kooperation mit dem Fachbereich Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung sind zahlreiche Jugendeinrichtungen am Programm beteiligt.

In der ersten Ferienwoche, von Montag, 14., bis Donnerstag, 17. April 2014, können Schulkinder bis einschließlich zwölf Jahre in der Villa K an der Steinstraße ihre Talente im "Künstlergarten“ erproben oder in der Jugendeinrichtung Casablanca in Oppum kreativ einem "Osterhasen“ begegnen. Zeitgleich vergnügen sich die bis 13-Jährigen im Freizeitzentrum Süd an der Kölner Straße mit allerlei "Spielen von früher und heute“. In der zweiten Woche, von Dienstag, 22., bis Freitag, 25. April 2014, können Mädchen und Jungen bis einschließlich zwölf Jahre in der Villa K "Natur“ erleben oder in der Jugendeinrichtung Funzel in Gartenstadt "das Land der Pharaonen“ erkunden. Zugleich können sich Hülser Kinder an einer "Bühnenshow“ in der Jugendeinrichtung Am Wasserturm beteiligen.

Der Teilnehmerbeitrag inklusive Verpflegung beträgt 24 Euro, ermäßigt 16,80 Euro. Eltern können ihre Kinder ab Montag, 17. März 2014, anmelden über die Volkshochschule Krefeld, Von-der-Leyen-Platz 2, montags bis freitags von 10 bis 12.30 Uhr und montags bis donnerstags von 16 bis 18 Uhr. Anmeldungen sind persönlich möglich oder telefonisch unter der Rufnummer 02151 862664 sowie per Email an vhs@krefeld.de. Weitere Informationen zu den Angeboten gibt es unte www.krefeld.de/Ferienganztagsbetreuung.


Tags:
  • Ostern
  • Ferien
  • Kinder
  • Krefeld
  • Ferienganztagsbetreuung
  • Osterferien
  • Jugendeinrichtungen
  • Programm
  • Schulkinder

Copyright 2018 © Xity Online GmbH