11.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Faszination Berlin" in der VHS

"Faszination Berlin" in der VHS

Architektur und Stadtplanung des 20. Jahrhundert

"Faszination Berlin: Architektur und Stadtplanung im 20. Jahrhundert" lautet der Titel einer zweiteiligen Veranstaltungsreihe, die die VHS im Rahmen ihres Kunst- und Kulturprogramms am 29. April und 6. Mai 2014, 18.30 Uhr, anbietet.

Düsseldorf - Referent Hartmut Boblitz macht in seiner Bilderreise deutlich, dass sich im Stadtbild der deutschen Hauptstadt das vergangene Jahrhundert besonders plakativ abbildet. Viele Beispiele zeugen vom Selbstbewusstsein der jungen Reichshauptstadt in der Gründerzeit, vom Größenwahn des Dritten Reiches, der völligen Zerstörung im 2. Weltkrieg und der anschließenden Teilung der Stadt. Präsentiert werden unter anderem Denkmäler und Vorzeigebauten für Wirtschaft, Verkehr, Kultur und Industrie, die den Geist und auch den Ungeist der verschiedenen Epochen widerspiegeln.
Am 29. April, dem ersten Abend, lautet das Motto "Von der Gründerzeit zur Trümmerstadt". Eine Woche später, am 6. Mai steht die Phase "Von der Teilung zur neuen deutschen Hauptstadt" im Mittelpunkt. Beide Vorträge können auch einzeln besucht werden. Der Eintritt beträgt jeweils fünf Euro an der Abendkasse.

Copyright 2019 © Xity Online GmbH