15.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Fashionworld Ade - Es lebe Krefeld Pur!

Fashionworld Ade - Es lebe Krefeld Pur!

Unter dem Motto Trends und Lifestyle erleben

Ein Erlebniswochenende mit Mode statt großer Straßenmodenschau das hatten sich die Krefelder Unternehmen zur Aufgabe gemacht.

Krefeld - Wegen des Nothaushalts wurde die traditionelle Fashionworld gestrichen. Der Handel stellte als Ersatz ein eigenes Konzept auf die Beine, das sich deutlich von der Straßenmodenschau unterschied.

Weniger Glamour, mehr Bodenständigkeit, mit Krefelder Models und Krefelder Modemachern. Das Konzept ging auf, rund 100.000 Besucher genossen das Mode Event am vergangenen Wochenende. 30 Geschäfte beteiligten sich und luden zum staunen, bummeln und einkaufen ein. Trotz dem sorgte der Verzicht auf die Fashionworld bei den Unternehmern für gespaltene Meinungen.

Nicht nur auf der Straße sondern auch auf vier beziehungsweise acht Rädern gab es Modenschauen. Wie seinerzeit bei der "Fashionworld“ beteiligte sich die SWK gemeinsam mit "Schinke Couture“ an "Krefeld Pur“ und präsentierten Mode mal ganz anders. Ein Linienbus fungierte als "rollender Laufsteg“. Gezeigt wurde Mode der deutschen Designer Alexandra Schiess und Hannes Roether. Mit der Veranstaltung "Krefeld Pur“ soll die Krefelder Innenstadt mit Leben gefüllt werden.


Tags:
  • Krefeld Pur
  • Schinke Couture
  • Krefeld
  • Mode
  • Fashionworld
  • Modenschau
  • Modeevent
Fashionworld Ade - Es lebe Krefeld Pur!
Werbung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH