Familiensonntag im Stadtmuseum Düsseldorf

Kindgerechte Führung ins Mittelalter

Ein Familienangebot führt kleine Besucher des Stadtmuseums am eintrittsfreien Familiensonntag, 27. Juni 2021, von 16:00 bis 18:00 Uhr in das Düsseldorf des Mittelalters ein.

Düsseldorf - Wie wurde man Ritter? Wie lebte und kämpfte man im Mittelalter? Gabs es Ritter in Düsseldorf? In einer kindgerechten Führung begeben sich die Teilnehmenden auf eine Reise in die Zeit der Ritter und Burgen. Beim anschließendem Kreativprogramm im Atelier können die kleinen "Ritterinnen und Ritter" sich ein eigenes Schild als Wappen entwerfen.

Die Eltern können in dieser Zeit auf eigene Faust das Museum, die Sonderausstellung oder die nähere Umgebung des Stadtmuseums erkunden.

Hinweis: Aufgrund der Pandemie gelten besondere Hygieneregeln zum Schutze aller. Daher wird das Angebot im Ibach-Saal des Stadtmuseums umgesetzt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und alle Teilnehmenden werden gebeten, den Abstand von 1,5 Metern einzuhalten sowie einen Mund- und Nasenschutz zu tragen.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, Treffpunkt ist das Foyer. Weitere Informationen gibt es vor Ort oder auf Nachfrage bei Svenja Wilken, Leiterin der Abteilungen Bildung und Vermittlung/Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungsmanagement, via E-Mail an svenja.wilken@duesseldorf.de