Familiensonntag im Stadtmuseum Düsseldorf

Thema "Kindheit im alten Düsseldorf"

Das Stadtmuseum Düsseldorf lädt am Familiensonntag, 7. November 2021, von 16:00 bis 18:00 Uhr zu der Themenführung "Kindheit im alten Düsseldorf" ein.

Düssledorf - Die Lebensumstände von Kindern waren nicht immer, wie sie heute sind. Wie sie in der Vergangenheit aussahen, lebten und lernten, können Interessierte im Stadtmuseum erfahren. Im Anschluss können kleine und große Besucherinnen und Besucher ein Spielzeug vergangener Zeiten aus einfachen Materialien selbst basteln. Die Führung leitet die Historikerin Elena Zehnpfennig.

Die Eltern können in dieser Zeit auf eigene Faust das Museum, die Sonderausstellung oder die nähere Umgebung des Stadtmuseums erkunden.

Der Eintritt in das Stadtmuseum ist sonntags für alle Besucherinnen und Besucher frei. Da es bei den Angeboten nur eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt, wird um telefonische Anmeldung unter der Rufnummer 0211-8996170 gebeten. Treffpunkt für die jeweiligen Angebote ist das Foyer.

Hinweis: Zu ihrer eigenen Sicherheit werden die Besucherinnen und Besucher des Stadtmuseums gebeten, die geltenden Kontakt- und Hygieneregeln im Stadtmuseum einzuhalten und eine medizinische Maske zu tragen. Veranstaltungen und Führungen finden mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. Die Teilnahme erfordert die Vorlage eines Immunisierungsnachweises durch Impfung/Genesung (2G). Gäste, die aus gesundheitlichen Gründen nicht impfbar sind, brauchen einen zertifizierten, tagesaktuellen Schnelltest. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit Schülerausweis gelten als getestet, und jüngere Kinder bis zum Schuleintritt sind geimpften Personen gleichgestellt.