15.11.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Familienkarte sorgt für Riesenspaß!

Familienkarte sorgt für Riesenspaß!

Da freut sich auch der Geldbeutel

Das Programm der Krefelder Familienkarte mit Veranstaltungsterminen für die Monate Oktober bis Dezember ist erschienen.

Krefeld - Regelmäßig wird der Flyer zum Ende eines Quartals veröffentlicht und bietet Krefelder Familien ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm aus Sport, Kreativität und Kultur. Zahlreiche Sparmöglichkeiten gibt es auch in den Herbstferien.

In beiden Ferienwochen bietet zum Beispiel der Zoo Krefeld montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr eine Ferienbetreuung für Kinder ab sechs Jahren an. Inklusive Eintritt kostet die Teilnahme für Familienkarteninhaber pro Woche 63 statt 68 Euro. "Erlebnis-Camps“ für Neun- bis 17-Jährige auf dem Kirschkamperhof gibt es ebenfalls in beiden Herbstferienwochen. Mit Familienkarte kostet die zweite Woche von Samstag, 11., bis Samstag, 18. Oktober, 170 statt 189 Euro. In der Sprachschule Kids and Teens an der Uerdinger Straße 609 sparen acht- bis zwölfjährige Teilnehmer am "Englisch Herbstcamp“ in der ersten Ferienwoche, mit Familienkarte knapp 20 Euro. Britta Schebitz mit ihrer Firma "Kreaktiv…mal anders!“, Johannsenaue 178, ermöglicht in beiden Ferienwochen von montags bis freitags "Betreuung, Kreativität & gesundes Essen“ für Kinder ab sechs Jahren. Mit Familienkarte kostet die Teilnahme an fünf Tagen 120 Euro inklusive Material und Verpflegung.

Am Sonntag, 5. Oktober, um 11.30 Uhr gibt es im Museum Haus Esters, Wilhelmshofallee 91-97, mit der Familienkarte freien Eintritt zur Familienführung in der Ausstellung zum Mies van der Rohe Stipendium von Rosella Biscotti. "Spunk“, das Kino für Kinder, zeigt am Sonntag, 12. Oktober, in der Fabrik Heeder, Virchowstraße 130, ab 10.30 Uhr den Film "Ernest & Célestine“ für Kinder ab sechs Jahren. Mit Vorlage der Familienkarte haben die kleinen Besucher an diesem Tag freien Eintritt und Eltern zahlen zwei Euro. Sportlich betätigen können sich Kinder und Jugendliche bei dem gemeinsamen Herbstferienschnupperkurs des Eissport-Vereins Krefeld und des Krefelder Eislauf-Vereins. Er findet montags und donnerstags, am 6., 9., 13. und 16. Oktober, von 13.45 bis 14.45 Uhr statt und kostet ermäßigt 22,50 Euro.

Das Kresch-Theater Krefeld führt am Sonntag, 2. November, um 15 Uhr in der Fabrik Heeder, das Stück "Tom Sawyer und Huckleberry Finn“ auf. Bei dem Theaterstück für Kinder ab zehn Jahren zahlen Erwachsene mit der Krefelder Familienkarte den ermäßigten Preis von vier Euro. Gleiche Ermäßigungen gelten bei der Aufführung der Stücke "Die Reise einer Wolke“ am Sonntag, 9. November, für Kinder ab zwei Jahren, "Um die Ecke“ für Vier- bis Siebenjährige an den Sonntagen 30. November und 14. Dezember sowie "Guten Tag, Liebe Nacht!“ für Kinder ab drei Jahren am Sonntag, 7. Dezember. Im Stadttheater können Familienkarteninhaber am Sonntag, 9. November, "Die Fledermaus“ sowie am Sonntag, 28. Dezember, "Stiffelio“ vergünstigt besuchen. Als besonderen Service gibt es die "Theater-Zwerge“. Während Eltern die Vorstellung verfolgen, können ihre Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren an Spiel- und Aktionsmöglichkeiten teilnehmen. Anmeldungen für die Theater-Zwerge bei gleichzeitigem Kauf der Theaterkarten sind bis 48 Stunden vor Beginn der Aufführung möglich. Mit der Krefelder Familienkarte ist die Betreuung kostenlos.

Diese und viele weitere Angebote für das vierte Quartal sind im aktuellen Familienkarten-Flyer zu finden. Er liegt in der Tourist-Information im Schwanenmarkt, im Rathaus und in allen Bürgerservice-Büros aus. Eine Übersicht über das aktuelle Angebot der Krefelder Familienkarte und weitere Informationen gibt es im Internet unter www.krefeld.de/familienkarte.


Tags:
  • Krefeld
  • Familienkarte
  • Familie
  • Sparmöglichkeiten
  • Krefelder Familien
  • Herbstferien

Copyright 2018 © Xity Online GmbH