19.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Familiengerechte Kommune"

"Familiengerechte Kommune"

Düsseldorf erneut ausgezeichnet

Der Landeshauptstadt Düsseldorf wird erneut das Zertifikat "Familiengerechte Kommune" verliehen.

Düsseldorf - Jugenddezernent Burkhard Hintzsche nimmt die Auszeichnung, gemeinsam mit Jugendamtsleiter Johannes Horn, am Dienstag, 1. Juli, in Bochum entgegen. Düsseldorf ist die größte der ausgezeichneten Kommunen. Die weiteren Städte sind Bochum, Cloppenburg, Görlitz, Landau, Lippstadt, Steinhagen und Waltrop.
"Beitragsfreie Kindergärten, der Ausbau der U-3 Betreuung oder der Elternbesuchsdienst sind nur einige Beispiele der vielfältigen Angebote für Familien in Düsseldorf. Das Zertifikat würdigt dieses Engagement der Landeshauptstadt für Kinder und Eltern und macht es nach außen sichtbar", sagt Jugenddezernent Burkhard Hintzsche. Düsseldorf ist Familienstadt und wurde erstmals im Jahr 2010 mit dem "Audit familiengerechte Kommune" ausgezeichnet. Das Audit ist ein bundesweit einzigartiges Auditierungsverfahren, das das nordrhein-westfälische Familienministerium, die Bertelsmannstiftung und die berufundfamilie gGmbH – eine Initiative der Hertie-Stiftung – entwickelt haben. Bewertet wird das Engagement der Kommunen, ihre Familienpolitik zu systematisieren und strategisch weiterzuentwickeln.
In der Landeshauptstadt Düsseldorf liegt die Versorgungsquote der Kinder unter 3 Jahren bei 45 Prozent – für Kinder ab drei Jahren bis Schuleintritt sind es 99 Prozent, für diese Altersgruppe ist der Platz in einer öffentlich geförderten Einrichtung beitragsfrei, unabhängig von der Trägerschaft. Zentrales Ziel ist, allen Kindern gleiche Bildungschancen unabhängig von Nationalität und Herkunft zu geben.
Der Elternbesuchsdienst des Jugendamtes weist die Eltern von Neugeborenen auf die Angebote der Stadt und der Freien Träger hin. Mit der Düsseldorfer Familienkarte, die alle Eltern mit mindestens einem Kind kostenlos erhalten, können Familien auf insgesamt 400 Sonderangebote und Rabatte bei Düsseldorfer Unternehmen und Institutionen zurückgreifen. Inzwischen haben zahlreiche andere Städte dieses Angebot kopiert.
Außerdem fördert die Stadt preisgünstiges Bauen für Familien und Mehrgenerationswohnen. Im Rahmen des Auditierungsverfahrens hat die Landeshauptstadt weiterführende Ziele entwickelt. Besonders herauszuheben ist der Aufbau des Kita-Navigators, der bundesweit Nachahmung gefunden hat.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH