10.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Fahrerin überschlägt sich

Fahrerin überschlägt sich

PKW beschädigt

Am 30. Juni 2014 überschlug sich eine Fahrerin mit ihrem BMW Mini.

Troisdorf - Am 30. Juni 2014 gegen 21:20 Uhr war eine 25-jährige Niederkasselerin in ihrem Pkw in Troisdorf auf der Landstraße 269 von Niederkassel-Mondorf in Richtung Bonn-Beuel unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen kam die Fahrerin etwa in Höhe der Einmündung zur Oberstraße nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr BMW Mini prallte gegen eine Leitplanke, mit der parallel verlaufende Busspur von der Hauptfahrbahn abgetrennt ist. Der Mini drehte sich nach dem Aufprall um die eigene Achse und überschlug sich, ehe das Fahrzeug nach mehr als 60 Metern vom ersten Aufprallpunkt entfernt zum Stillstand kam. Mit leichten Verletzungen konnte die Niederkasselerin ihr Auto selbst verlassen und sich in die Obhut der Besatzung eines zufällig ankommenden Rettungswagens begeben. Ihr Pkw musste mit erheblichen Beschädigungen abgeschleppt werden.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Autounfall
  • Verletzungen
  • Sachschaden

Copyright 2018 © Xity Online GmbH