09.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Fahimi spottet über Disneyland-Atmosphäre in Elmau

Fahimi spottet über Disneyland-Atmosphäre in Elmau

SPD-Politikerin findet Gipfelinszenierung klischeehaft

Lederhosen, Dirndln, Weißbier: SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi nimmt Anstoß am Erscheinungsbild Deutschlands beim G-7-Gipfel auf Schloss Elmau in Bayern.

Elmau - Sie sei "verwundert über das Klischee", das bei der Inszenierung des Gipfels von Deutschland gezeigt werde, sagte Fahimi in München. "Das ist ein bisschen zu viel Disneyland." Zudem müsse sie beim Betrachten der Fotos aus Elmau "an das eine oder andere Asterix-Comicbuch denken", sagte die Sozialdemokratin.

Am Vortag hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den amerikanischen Präsidenten Barack Obama zu einem zünftig bayerischen Frühstück in der Ortschaft Krün empfangen. Die einheimische Bevölkerung präsentierte sich dabei traditionsbewusst im Trachten-Look. Begleitet von Alphornklängen wurden Weißwürste serviert.

Fahimi ließ am Montag übrigens auch auf Nachfrage offen, an genau welches Buch der Asterix-Reihe sie die Vorgänge auf Schloss Elmau erinnerten. Ihr Sprecher verwies auf die Darstellung von Ost- und Westgoten in der gallischen Comic-Saga.

(xity, AFP)


Copyright 2019 © Xity Online GmbH