13.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Ex-Moderatorin Ramona Leiß gab ihrer Freundin das Ja-Wort

Ex-Moderatorin Ramona Leiß gab ihrer Freundin das Ja-Wort

57-Jährige: "Ich bin darüber sehr glücklich"

Ramona Leiß hat ihre Freundin geheiratet - wie sie jetzt bekannt gab, gaben sich die beiden das Ja-Wort schon vor drei Monaten.

Berlin - Die 57-Jährige und die Sozialarbeiterin Sabine Ammon besiegelten ihre Partnerschaft vor drei Monaten auf dem Standesamt, wie Leiß der "Bild"-Zeitung bestätigte.

"Ja, wir haben geheiratet, und ich bin sehr glücklich darüber", sagte sie dem Blatt. "Wir wollen unsere Liebe fürs Leben festhalten. Miteinander alt werden."

Trauzeuge war dem Bericht zufolge Leiß´ Sohn Alexander aus einer früheren Beziehung zu Fernsehproduzent Fred Kogel. Leiß, früher Moderatorin von Sendungen wie der "Knoff-hoff-Show" und der Musiksendung "Fernsehgarten", hatte sich 2008 als lesbisch geoutet. Vor zwei Jahren trat sie im RTL-Dschungelcamp auf, zog sich dann aber aus dem Mediengeschäft zurück. Heute verdient sie ihren Lebensunterhalt mit Malerei.

Privat habe ihr das Outing Glück gebracht, sagte Leiß der "Bild"-Zeitung. Beruflich sei es "das Aus" gewesen. Sie habe ihre Sendereihe "Ramona" beim MDR verloren und "bis heute kein neues Engagement bekommen".

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH