18.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Erneuter Trickdiebstahl

Erneuter Trickdiebstahl

Geldkassette entwendet

Am Dienstag, 24.06.2014, gegen 13:15 Uhr, kam es zu einem Trickdiebstahl, diesmal an der Beethovenstraße in Velbert.

Mettmann - Ein unbekannter Mann klingelte an der Tür einer 74-jährigen Frau und gab vor, einen Krankenstuhl für die Nachbarin abliefern zu wollen. Er bat die Velberterin, ihm eine Empfangsbestätigung auszufüllen und folgte ihr in die Wohnung. Die Wohnungstür blieb währenddessen angelehnt.
Die Seniorin forderte den Mann auf, ihre Wohnung zu verlassen. Der resoluten Forderung kam der Unbekannte schließlich nach. Dennoch musste die Frau kurz darauf feststellen, dass ihre Geldkassette
entwendet worden war.

Der Mann wurde von ihr folgendermaßen beschrieben:

- ca. 165 cm groß
- korpulent
- rundes, aufgedunsenes Gesicht
- kurze, dunkle, dünne Haare
- dunkler Teint
- südländischer Akzent
- bekleidet mit einem schwarzen Anzug, Hemd und Krawatte

Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051 / 946-6110, jederzeit entgegen.



Tags:
  • obs
  • Polizei
  • NRW
  • Dokument
  • Diebstahl

Copyright 2019 © Xity Online GmbH