18.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Erfolgreiche Fahndung nach Gepäckdiebstahl

Erfolgreiche Fahndung nach Gepäckdiebstahl

Polizei nimmt Tatverdächtige fest

Zwei Männer konnte die Polizei gestern Abend nach einem Gepäckdiebstahl in Stadtmitte festnehmen. Sie werden derzeit vernommen, der Haupttäter soll dann dem Haftrichter vorgeführt werden.

Düsseldorf - Gegen 21.00 Uhr wollte ein 46 Jahre alter Gast in einem Hotel an der Pionierstraße einchecken. Während er dem Rezeptionisten zugewandt war, gelang es einem Unbekannten sich von hinten unauffällig zu nähern und die abgestellte Tasche des Mannes zu stehlen. Anschließend flüchtete der Täter nach draußen und entfernte sich in einem Pkw, in dem bereits ein Fahrer wartete. Dank einer detailierten Personenbeschreibung und Hinweisen auf das Fluchtfahrzeug konnten Polizeibeamte das Auto an der Stresemannstraße anhalten. Im Pkw fanden die Polizisten Teile aus der soeben entwendeten Tasche sowie mehrere andere Gegenstände, die ebenfalls aus Straftaten stammen könnten.

Die 36 und 38 Jahre alten Festgenommenen werden derzeit im Polizeipräsidium vernommen. Bei dem jüngeren handelt es sich um den Mann, der die Tasche im Hotel an sich gebracht hatte. Er hat umfangreiche kriminalpolizeiliche Erkenntnisse wegen mehrerer Eigentumsdelikte. Bis Ende Mai verbüßte er eine Freiheitsstrafe wegen einer solchen Tat. Er soll dem Haftrichter vorgeführt werden. Ob für den Fahrer ebenfalls Haftgründe vorliegen, wird noch geprüft. Die Ermittlungen dauern an.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW

Copyright 2019 © Xity Online GmbH