Endspurt fürs Impfzentrum

Am Nordpark wird bis Ende September gearbeitet

Das Impfzentrum Mönchengladbach startet den Endspurt. Denn Ende September schließen alle Impfzentren in Nordrhein-Westfalen.

Mönchengladbach - Das Impfzentrum Mönchengladbach startet den Endspurt. Denn Ende September schließen alle Impfzentren in Nordrhein-Westfalen. Dies gilt auch für die Einrichtung Am Nordpark 260, die seit Mitte November 2020 einsatzbereit war, im Dezember 2020 mit Impfaktionen in Altenheimen begonnen und am 8. Februar 2021 den Betrieb im Nordpark aufgenommen hat. Seitdem hat das Team des Impfzentrums die Einwohner*innen mit mehr als 200.000 Impfdosen versorgt.

Öffnungszeiten des Impfzentrums im September

Das Impfzentrum im Nordpark bleibt bis Ende September immer mittwochs bis sonntags von 14.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Alle Personen ab 12 Jahren können sich hier auch ohne Termin gegen das Corona-Virus impfen lassen. Jugendliche unter 16 Jahren benötigen das Einverständnis eines/einer Sorgeberechtigten.

Die weiterführenden Schulen sind über Terminangebote und Buchungsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II informiert. Denn Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II können sich auch gruppenweise, also zum Beispiel im Klassenverband im Impfzentrum impfen lassen.

Mobile Impfungen bis Ende September

Auch die mobilen Impfteams sind den gesamten September noch unterwegs. Das sind die Termine

02.09.2021 - Berufskolleg Platz der Republik

08.09.2021 – Hochschule Niederrhein, Rheydter Straße 277 (11-18 Uhr)

09.09.2021 - Jobcenter Viktoriastraße (10-16 Uhr)

15.09.2021 - Jobcenter Limitenstraße (12-19 Uhr)

21.09.2021 – Berufskolleg Rheydt-Mülfort

21.09.2021 - Berufskolleg Volksgarten

23.09.2021 – Volkshochschule Mönchengladbach (14-18 Uhr)

23.09.2021 – Berufskolleg Platz der Republik

30.09.2021 - Jobcenter Viktoriastraße (10-16 Uhr)

Samstags-Impfungen im minto und im Karstadtgebäude

Auch die Impfungen im minto an der Hindenburgstraße (Ebene 3 neben dem Borussia-Fanschop) und im Karstadtbau am Marktplatz Rheydt (im Untergeschoss neben dem Aldimarkt) gehen bis Ende September weiter. Hier stehen die mobilen Impfteams jeden Samstag von 14.00 bis 20.00 Uhr bereit. Wie immer gilt bei allen Impfangeboten: Wer sich impfen lassen möchte, sollte den Personalausweis und - wenn vorhanden – den Impfpass mitbringen.