23.07.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Endrunde um den Jan-Wellem-Pokal

Endrunde um den Jan-Wellem-Pokal

16 Mannschaften kämpfen um den Titel

Die besten 16 Teams haben sich für die Endrunde um den Jan-Wellem-Pokal am Dienstag, 24. Juni 2014, qualifiziert.

Düsseldorf - Insgesamt 60 Düsseldorfer Grundschul-Mannschaften waren am 4. Juni in der Vorrunde der Stadtmeisterschaft im Kleinfeldfußball angetreten. Die Endrundenspiele werden in der Kleinen Kampfbahn des Arena-Sportparks angepfiffen. Spielbeginn des traditionsreichen Turniers, das zum 35. Mal ausgetragen wird, ist um 10.00 Uhr. Das Finale steigt um 13.00 Uhr, die Siegerehrung findet gegen 13.30 Uhr statt. Das siegreiche Team bekommt den begehrten Jan-Wellem-Pokal überreicht.
Alle 16 Mannschaften erhalten zudem einen Trikotsatz und Urkunden. Unterstützt wird die Veranstaltung von den Stadtwerken Düsseldorf, die auch mit einem Wasserwagen vor Ort sein werden – bei sommerlichen Temperaturen ein besonders beliebter Service.
Folgende Schulen haben sich für die Endrunde des Turniers qualifiziert:
KGS Florensstraße
MGS Farnweg
KGS An der Golzheimer Heide
MGS Emil-Barth-Straße
KGS Herchenbachstraße
GGS Deutzer Straße
KGS Niederkasseler Straße
GGS Heyestraße
GGS Jahnstraße
GGS Grafenberger Allee
GGS Rheindorfer Weg
GGS Südallee
GGS Am Litzgraben
KGS Mettmanner Straße
EGS Cimbernstraße
GGS Am Köhnen
Die Siegerehrung wird der Schul- und Sportdezernent, Burkhard Hintzsche vornehmen.

Tags:
  • Jan-Wellem-Pokal
  • fußball
  • düsseldorf
  • Endrunde

Copyright 2019 © Xity Online GmbH