EM Start 2016

Düsseldorf wird schwarz rot gold

Mit dem heutigen EM-Start, am Freitag den 10. Juni 2016, starten auch die Public Viewings in ganz Düsseldorf.

Düsseldorf - Am Freitag wird die Europameisterschaft im Stade de France, nahe der französischen Hauptstadt Paris eröffnet. Bei dem Eröffnungsspiel um 21 Uhr trifft Frankreich auf Rumänien. Mit einem Fassungsvermögen von 80.000 Zuschauern ist das Stade du France das größte Stadion Frankreichs.

Die deutschen Weltmeister haben ihr erstes Vorrundenspiel am Sonntag, den 12. Juni in Lille. Um 21 Uhr trifft die deutsche Elf auf die Ukraine und das ganze Land verwandelt sich wieder in ein "Fan-meer" in schwarz rot gold. In der  Düsseldorfer Altstadt, sowie an zahlreichen Veranstaltungsorten in der gesamten Stadt finden Public Viewings statt. Entlang der Rheinterassen, sowie rund um die Bolkerstraße bildet sich eine riesige Fanmeile.

Die offizielle Fanmeile der Stadt, befindet sich auf dem Marktplatz vor dem Düsseldorfer Rathhaus. Bis zu 4000 Fans treffen sich hier zum offiziellen "Rudelgucken", ein Stehplatz kostet 5 Euro, VIP-Tickets im Biergarten 59,90 Euro und 99,90 Euro kostet das Ticket für den Fanmeilen-Park.

 

Wer eine alternative sucht findet hier unsere Tipps zum Public Viewing:

- Kassamatten, Untere Rheinwerft

- Zakk, Fichtenstraße 40

- Ratinger Straße

- Boui Boui Bilk, Suitbertusstraße 149

- Schneider-Wibbel-Gasse

 - Tafelsilber, Schlüterstraße 10

 - Treibgut/Stahlwerk, Ronsdorfer Straße 134


Tags:
  • Düsseldorf
  • EM
  • Eurpoameisterschaft
  • Fußball
  • Eröffnung
  • PublicViewing