17.08.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Eltern fordern Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren

Eltern fordern Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren

Gemeinsamer Appell an die Landesregierungen

Eltern- und Bürgerinitiativen aus ganz Deutschland haben die Landesregierungen in einem gemeinsamen Appell aufgefordert, an den Gymnasien wieder das Abitur nach 13 Jahren zu ermöglichen.

Berlin - Die Politik solle "den Wunsch der übergroßen Bevölkerungsmehrheit" nach einer Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium (G9) respektieren, erklärten die Initiativen aus mehreren Bundesländern in Berlin. Sie wenden sich damit gegen die in den meisten Ländern eingeführte Verkürzung der Gymnasialzeit auf acht Jahre (G8).

"Die Akzeptanz der Schulzeitverkürzung hat sich nach der Einführung in den alten Bundesländern vor rund zehn Jahren nicht verbessert, sondern ständig verschlechtert", erklärten die G9-Befürworter. Die Schüler gewännen durch G8 kein Jahr, sondern verlören "wertvolle Bildungszeit". Für eine verantwortungsvolle Schulpolitik sei es dringend nötig, den Druck durch G8 von den Kindern zu nehmen, "um eine gesunde sowie reife Persönlichkeitsentwicklung zu ermöglichen".

Die Initiativen forderten die Landesregierungen auf, die Voraussetzung für eine flächendeckende Rückkehr zu G9 ohne Pflicht zu Ganztagsschulen zu schaffen. Die Regierungen sollten "ein modernes neunjähriges Gymnasium" schaffen, "in dem wieder Zeit für Persönlichkeitsbildung und Werteerziehung bleibt, aber auch Aktivitäten und Engagement außerhalb der Schule für Schüler möglich sind".

In den meisten Bundesländern war in den vergangenen Jahren die Schulzeit auf zwölf Jahre verkürzt worden. Die Umstellung erfolgte im Westen vor rund zehn Jahren, im Osten gibt es dagegen schon länger das Abitur nach zwölf Jahren. In einzelnen Ländern bieten aber bereits wieder einige Gymnasien G9 an. Zuletzt hatte sich in Niedersachsen abgezeichnet, dass die Schulen sogar in der Regel wieder zum Abitur nach 13 Jahren zurückkehren sollen.

(xity, AFP)


Copyright 2018 © Xity Online GmbH