11.12.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Eltern-LAN in der Mediothek Krefeld

Eltern-LAN in der Mediothek Krefeld

Computerspiele erleben und verstehen

Im Rahmen des Gaming-Projektes der Mediothek Krefeld wird am Freitag, 29. Mai von 18 bis 22.30 Uhr zum ersten Mal ein ganzer Abend dem Entdecken von Computerspielen gewidmet.

Krefeld - Auf der Eltern-LAN können Eltern und Pädagogen elektronische Spiele ausprobieren, die von jungen Menschen gespielt werden und denen Erwachsene eventuell selbst kritisch gegenüber stehen. Dadurch sammeln sie eigene Computerspiel-Erfahrungen und finden so den Einstieg in die heutige Freizeitbeschäftigung von Kindern und Jugendlichen. Medienpädagogen stehen zur Diskussion bereit. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Karten für diese Veranstaltung sind erhältlich an der Servicetheke der Mediothek am Theaterplatz zum Preis von fünf Euro.

Die Eltern-LAN ist eine gemeinsame Veranstaltung von spielbar.de, der Plattform der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema Computerspiele, dem Spieleratgeber?NRW des Vereins ComputerProjekt Köln, der Akademie Remscheid für Kulturelle Bildung und Turtle Entertainment, dem Veranstalter der Electronic Sports League, mit Unterstützung von BITKOM- Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien. Weitere Informationen unter www.eltern-lan.info


Copyright 2019 © Xity Online GmbH