14.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> "Ela" hält immer weitere Überraschungen parat

"Ela" hält immer weitere Überraschungen parat

Dachziegelfläche musste entfernt werden

Am gestrigen Samstag, 12. Juli 2014, musste an einem bereits geschädigten Haus große Teile der Dachfläche abgedeckt werden.

Düsseldorf - Beim Sturm Ela wurden an einem Wohnhaus an der Düsseldorfer Straße bereits zirka 12 qm Dachfläche vom Wind abgedeckt. Mitarbeiter des OSD bemerkten gestern weitere lose Dachziegel und alarmierten die Feuerwehr. In Absprache mit der herbeigerufenen Bauaufsicht wurden mehrere Dachdeckerfirmen angerufen – doch leider vergeblich.
Somit rückten zusätzlich weitere Feuerwehrkräfte zur Einsatzstelle aus: die Höhenrettungsgruppe und der Feuerwehrkran mit Mulde. Es wurden zirka 70 qm Dachziegelfläche entfernt.

Tags:
  • Dachziegelfläche
  • sturm
  • düsseldorf
  • feuerwehr

Copyright 2018 © Xity Online GmbH