19.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Eintrittsfreier Sonntag im Stadtmuseum

Eintrittsfreier Sonntag im Stadtmuseum

Vielfältiges Angebot für Kinder und Erwachsene

Das Stadtmuseum lädt am Sonntag, 6. Oktober 2019, zum eintrittsfreien Familiensonntag ein.

Düsseldorf - Kleine Besucher erfahren ab 15.00 Uhr in einem kurzen Spaziergang durch das Stadtmuseum und zum Spee'schen Graben, wie der "blaugrüne Ring" um die Düsseldorfer Altstadt entstanden ist und die Landeshauptstadt den Ruf einer Gartenstadt bekam. Gemeinsam mit der Künstlerin Petra Rodewald können sich alle Beteiligten im Anschluss im Atelier kreativ austoben. Treffpunkt ist das Foyer im Stadtmuseum, eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Ebenfalls um 15.00 Uhr lädt das Stadtmuseum zu einer kostenlosen Führung über die politische Bedeutung von Religion in der Geschichte Düsseldorfs ein. Die Historikerin Elena Zehnpfennig erläutert anschaulich das Spannungsverhältnis zwischen Macht und Religion.

Ab 16.30 Uhr können blinde und sehbeeinträchtigte Menschen sowie alle weiteren Interessierten an einer Führung zur Düsseldorfer Stadtgeschichte teilnehmen. Ausgerüstet mit Spezialhandschuhen kann das getan werden, was sonst selten in Museen erlaubt ist: Anfassen! Stadtgeschichte wird somit hautnah erlebbar.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH