24.09.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Eine Fotografenmeisterin stellt ihren Beruf vor

Eine Fotografenmeisterin stellt ihren Beruf vor

Informationsveranstaltung der Agentur für Arbeit

Schülerinnen und Schüler der Oberstufe erhalten am Dienstag, 18. März 2014, von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Photostudio Anne-Marie von Sarosdy Einblick in den beruflichen Alltag professioneller Fotografen.

Düsseldorf - Schülerinnen und Schüler erfahren aus erster Hand, was den Beruf des Fotografen ausmacht, welche Kompetenzen notwendig sind und welche Entwicklungsmöglichkeiten der Beruf des Fotografen mit sich bringt. Sie erhalten einen Einblick in ein professionelles Fotostudio und den Arbeitsalltag in einem künstlerisch-gestalterischen Beruf.
Die Referentin, Anne-Marie von Sarosdy, ist Fotografenmeisterin und hat Grafik & Design in Düsseldorf sowie Fotografie in Santa Barbara, Kalifornien, studiert. In Düsseldorf hat sie sich den Traum eines eigenen Fotostudios verwirklicht. Als selbständige Fotografin hat sie sich auf Werbung, Mode und Portrait spezialisiert.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Interessierte können sich bis zum 11. März per E-Mail unter Duesseldorf.Abiperspektiven@arbeitsagentur.de anmelden. Mit der Anmeldebestätigung wird auch der konkrete Treffpunkt mitgeteilt.

Copyright 2018 © Xity Online GmbH