25.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Einbruch in Tankstelle

Einbruch in Tankstelle

Unbekannte Täter entwenden große Menge Zigaretten

Am 7. September 2020 sind die bislang noch unbekannten Täter in eine Tankstelle in Kranenburg eingebrochen. Entwendet wurde eine große Mengen an Zigaretten.

Kranenburg - In der Nacht zu Montag, 07. September 2020 sind gegen 2:15 Uhr bislang unbekannte Täter in eine Tankstelle an der Klever Straße eingebrochen.

Hierzu hebelte einer der drei Täter die Tür des Verkaufsraumes der Tankstelle auf. Danach betraten zwei der drei Täter den Verkaufsraum und befüllten einen Big Bag mit Zigaretten.

Die Täter flüchteten mit Ihrer Beute zunächst Fußläufig in Richtung Kreisverkehr Klever Straße / Frasselter Weg / B9. Der genaue Fluchtweg ist bislang nicht bekannt.

Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen machen können, werden gebeten sich bei der Kripo Kleve unter 02821 5040 zu melden. (cp)

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4698977


Copyright 2019 © Xity Online GmbH