20.04.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Einbruch in Duisburg

Einbruch in Duisburg

Jugendliche brechen in Gartenlaube ein

In der Nacht zum Feiertag, 29. Mai 2014, nahm die Polizei zwei Männer fest, die in eine Gartenlaube auf der Krefelder Straße eingebrochen waren.

Duisburg - Ein aufmerksamer Zeuge hörte gegen 1.30 Uhr Glas klirren und alarmierte die Polizei. In der Schrebergartenanlage erwischten die Einsatzkräfte dann zwei Männer (17 und 19 Jahre) mit einem Werkzeugkoffer. In der Nähe war die Scheibe einer Laube eingeschlagen worden. Die Tatverdächtigen mussten mit zur Wache und durften nach Personalienfeststellung nach Hause gehen. Beide müssen sich jetzt mit einem Strafverfahren wegen des Laubeneinbruchs auseinandersetzten.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Rheinhausen

Copyright 2018 © Xity Online GmbH