Einbrecher erwischt

Der Täter sprang aus dem Fenster

Durch ein auf "Kipp" stehendes Fenster drang ein Einbrecher am frühen Donnerstagmorgen, des 16. Juni 2016 auf der Kaiserstraße in Bonn-Gronau, in ein Wohngebäude ein.

Bonn - Eine Bewohnerin eines Mehrparteienhauses hatte gegen 03:20 Uhr zunächst verdächtige Geräusche aus der Küche wahrgenommen. Sekunden später stand ein Mann in ihrem Schlafzimmer, der umgehend zurück in die Küche lief und aus dem Fenster sprang.

Der Mann kann wie folgt beschriebene werden: Er war etwa 25-35 Jahre alt, hatte eine zierliche Statur und ca. 1,75 m groß. Er hatte eine Kurzhaarfrisur und trug zur Tatzeit Jeans, eine dunkle Jacke (ähnlich einer "Bomberjacke") und dunkle Schuhe.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.






Tags:
  • obs
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Wohnungseinbruch
  • Einbruch
  • Täter
  • fenster