26.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Einbrecher aufgefallen und geflüchtet

Einbrecher aufgefallen und geflüchtet

Hinweise werden gesucht

In der zurückliegenden Nacht, am 13. Mai 2014, um 01:05 Uhr, wurde der Bewohner eines Hauses Am Wetscheshof durch Geräusche auf einen Einbrecher aufmerksam. Als er an der Terrassentür nachschaute, sah er einen unbekannten Mann.

Krefeld - Dieser war gerade dabei, die Terrassentür mit einem Handbohrer zu öffnen. Der Einbrecher flüchtete sofort. Eine Fahndung durch die Polizei führte nicht zum Ergreifen des Mannes. Bevor der Täter sich an der Terrassentür zu schaffen machte hatte er das abgeschlossene Gartentor aufgedrückt und Außenlampen mit Bewegungsmeldern beschädigt.

Der Geschädigte beschrieb den Tatverdächtigen wie folgt: etwa 175cm groß und mit kräftiger Statur. Er war dunkel gekleidet und trug eine dunkle Kapuzenjacke. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden erbeten an die Polizei in Krefeld unter Tel.: 02151/634-0.


Tags:
  • Polizei
  • Kriminalität
  • NRW
  • Krefeld
  • Einbruch
  • Einbrecher
  • Flucht

Copyright 2019 © Xity Online GmbH