18.09.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Ed Sheeran-Konzert sorgt weiter für Diskussionen

Ed Sheeran-Konzert sorgt weiter für Diskussionen

Entscheidung zur Open-Air-Fläche wird verschoben

Die für heute angekündigte Sondersitzung des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung und der anderen beteiligten Ausschüsse zum Thema "Ed Sheeran-Konzert" findet nicht statt.

Düsseldorf - In den Fraktionssitzungen am Montag wurde deutlich, dass in einigen Punkten noch Klärungsbedarf besteht. Sowohl CDU als auch Grüne hatten sich im Vorfeld bereits dazu entschieden den Plänen für das Event kein grünes Licht zu geben. Zweifel am Sicherheitskonzept und Baumfällungen auf dem Areal seien die Gründe gewesen.

Die Verwaltung hat deshalb gestern entschieden, die Beratungsvorlage für die Sondersitzung des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung und der anderen beteiligten Ausschüsse zurückzuziehen. Die für heute, 13. Juni, angekündigte Sondersitzung findet deshalb nicht statt. 

Eine geänderte Entscheidungsvorlage soll in die reguläre Sitzung des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung am 27. Juni eingebracht werden. Im Vorfeld soll zu einer Sondersitzung der übrigen beteiligte Ausschüsse und der Bezirksvertretung 5 eingeladen werden.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH