21.10.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> DVG und Rheinbahn werden wieder bestreikt

DVG und Rheinbahn werden wieder bestreikt

Linie U79 am Dienstag und Mittwoch betroffen

Die Gewerkschaften haben für Dienstag, 10. April 2018, einen ganztägigen Warnstreik bei der Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) angekündigt. Viele Pendler müssen sich daher nach Alternativen umschauen.

Duisburg/Düsseldorf - Dieser betrifft auch die Linie U79 der Rheinbahn: Die Bahnen enden ab 3.00 Uhr bereits an der Haltestelle „Wittlaer“ und fahren nicht weiter nach Duisburg. Die Bahnen der Rheinbahn fahren in Düsseldorf zwischen den Haltestellen „Universität Ost/Botanischer Garten“ und „Wittlaer“ ungefähr im 10-Minuten-Takt - allerdings nicht nach Fahrplan. Die Rheinbahn bittet die Fahrgäste, mehr Zeit einzuplanen.

Für Mittwoch, 11. April, haben die Gewerkschaften auch für die Rheinbahn einen ganztägigen Warnstreik angekündigt. Das heißt, die Bahnen der Linie U79 enden, aus Duisburg kommend, bereits an der Haltestelle „Kesselsberg“ und fahren nicht weiter nach Düsseldorf.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH