Düsseldorf: Worringer Platz bis Montag gesperrt

Abschließende Radwegearbeiten laufen

Aktuell stehen abschließende Asphaltarbeiten für die neue Radwegeführung am Worringer Platz an.

Düsseldorf - Dafür muss die bestehende Verkehrsführung am kommenden Wochenende geändert werden. Bis Montag, 4. Oktober 2021, 4:00 Uhr wird der Worringer Platz im Bereich der Hausnummern 3 bis 7 in Fahrtrichtung stadtauswärts voll gesperrt. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird am Montag, 4. Oktober, die Fahrbahnmarkierung aufgebracht. Anschließend wird die neu hergestellte Fahrbahn rund um den Worringer Platz komplett für den Verkehr freigegeben. Umleitungen während der Vollsperrung sind ausgeschildert.

Durch den Ausbau des Radwegenetzes am Knotenpunkt Karlstraße/Worringer Platz werden zwei wichtige Achsen im Radhauptnetz vervollständigt, was dazu beiträgt, dass die Lücken beim Ausbau des Radhauptnetzes zunehmend geschlossen werden. Die Kosten für die Radverkehrsarbeiten belaufen sich auf insgesamt rund 2,88 Millionen Euro.