Düsseldorf: Parkanlage am Albertussee gesperrt

Weg bleibt für drei Wochen nicht zugänglich

Ein Teil der Parkanlage am Albertussee in Düsseldorf-Heerdt ist gesperrt.

Düsseldorf - Der Abschnitt liegt im Bereich der Baustelle für das Wohnquartier "Heerdterhof-Garten" nördlich des Sees. Dort sind bei den Bauarbeiten für das Investorenprojekt Schäden am Weg durch den Park entstanden. Die Sperrung ist nötig, um die Verkehrssicherheit in der Anlage zu gewährleisten.

Die nötigen Reparaturarbeiten am Weg dauern voraussichtlich etwa drei Wochen an. Besucherinnen und Besucher können die Parkanlage in der Zwischenzeit über eine ausgeschilderte Umleitung entlang der Willstätterstraße umgehen.