Düsseldorf: KAP1-Eröffnung im November geplant

Neue Öffnungszeiten für die Zentralbibliothek

Mitten in Düsseldorf entsteht derzeit ein neuer Kulturhotspot: das KAP1. Seit Frühjahr 2018 wird das ehemalige Postgebäude am Konrad-Adenauer-Platz 1 umgebaut.

Düsseldorf - Insgesamt werden rund 25.000 Quadratmetern von der Landeshauptstadt angemietet. Auf diesen wird unter anderem eine moderne neue Zentralbibliothek entstehen. Noch in diesem Jahr soll das Gebäude für Besucherinnen und Besucher eröffnen. Konkret ist nach derzeitigem Stand ein zentraler Eröffnungsakt am Wochenende des 6./7. November 2021 im KAP1 geplant.

Für den Besucherbereich der Zentralbibliothek steht zukünftig eine Fläche von 7.750 Quadratmetern zur Verfügung. Diese verteilt sich auf das 2. und 3. Obergeschoss des Gebäudes. Gegenüber dem derzeitigen Bestand ist dies nahezu eine Verdoppelung der Besucherbereiche.

Mit dem Umzug sollen auch die Öffnungszeiten der Zentralbibliothek erweitert werden. Eine entsprechende Beschlussvorlage geht nun in die politischen Gremien, ist am Donnerstag, 17. Juni, Thema im Kulturausschuss sowie am 21. Juni 2021 im Haupt- und Finanzausschuss. Die erweiterten Öffnungszeiten stehen am 1. Juli dann auch auf der Tagesordnung des Stadtrates.

Mit dem Umzug sollen die Öffnungszeiten der Zentralbibliothek der Stadtbüchereien Düsseldorf von derzeit 56 auf künftig 74 Wochenöffnungsstunden ausgedehnt werden. Die erweiterten Öffnungszeiten am neuen Bibliotheksstandort gelten zunächst für ein Jahr. Die geplanten Zeiten der Zentralbibliothek ab November im KAP1 sind wie folgt vorgesehen: Montag bis Freitag 9:00 bis 21:00 Uhr, Samstag 9:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag 13:00 bis 18:00 Uhr. Davon mit Personalservice: Montag bis Freitag 10:00 bis 19:00 Uhr und Samstag 10:00 bis 16:00 Uhr.