Düsseldorf: Einwohnerfragestunde im Stadtbezirk 9

Fragen können bis 5. März schriftlich eingereicht

Die Bezirksvertretung 9 bietet für Einwohnerinnen und Einwohner zu Beginn der nächsten Sitzung am Freitag, 19. März 2021, eine Fragestunde zu bezirklichen Anliegen an.

Düsseldorf - Fragen an die Verwaltung zu Angelegenheiten des Stadtbezirks 9 können bis Freitag, 5. März 2021, schriftlich eingereicht werden an die Bezirksverwaltungsstelle 9, Benrodestraße 46, 40597 Düsseldorf, oder per E-Mail an: bezirksverwaltungsstelle.09@duesseldorf.de 

Die Fragen zu Themen, in denen die Bezirksvertretung entscheidungs- oder anhörungsbefugt sein muss, sollten kurz gefasst sein und dürfen keine Wertungen enthalten. Fragen ohne Absenderangabe werden nicht behandelt.

In der Fragestunde besteht die Möglichkeit, die Frage kurz zu erläutern und noch eine Zusatzfrage zu stellen. Ist eine Fragestellerin oder ein Fragesteller nicht anwesend, gilt die eingereichte Frage als zurückgezogen. Ein Anspruch auf schriftliche Beantwortung besteht nicht.

Auch außerhalb der Einwohnerfragestunden können sich Bürgerinnen und Bürger gerne mit ihren Anliegen an die Mitarbeitenden der Bezirksverwaltungsstelle 9 wenden.