Düsseldorf: Die Lebenshunger Konzerte sind zurück

Neuauflage steigt am Samstag im Stadtmuseum

Nach einer Pause kehrt das Lebenshunger Konzert auf die Bühne des Stadtmuseum Düsseldorf zurück.

Düsseldorf - Nach der coronabedingten Pause lädt Werkstatt Lebenshunger e.V. in Kooperation mit dem Stadtmuseum am Samstag, 27. November 2021, wieder zu einem Lebenshunger Konzert mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein. Es startet um 18:00 Uhr im Stadtmuseum, Berger Allee 2. In Liedern und Instrumentalstücken erzählen junge Menschen von dem, was sie bewegt.

Dabei fungiert Musik als "Seelennahrung" und als wichtiges Sprachrohr - besonders dann, wenn Worte fehlen. Das Präventionsprojekt unterstützt Jugendliche in ihren individuellen Ausdrucksformen und gibt ihnen die Möglichkeit, sich im Rahmen des Abschlusskonzertes öffentlich zu präsentieren.

Der Eintritt zu dem Konzert ist kostenlos, und Interessierte sind herzlich willkommen.

Hinweis: Es gelten die Bedingungen der 2G-Regel (Änderungen vorbehalten). Für die Teilnahme ist ein Nachweis über eine vollständig abgeschlossene Impfung gegen COVID-19 oder über eine Genesung erforderlich. Bitte beachten Sie auch die Maskenpflicht im Gebäude. Weitere Informationen unter 0211-8996170 und auf der Homepage des Stadtmuseums https://www.duesseldorf.de/stadtmuseum.html