Düsseldorf: Aktion "Dein Baum" gut angelaufen

Bereits Neuauflage für 2022 in Planung

Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt zieht eine positive Bilanz zur Aktion "Dein Baum", bei der Düsseldorfer einen Baum für ihren Privatgarten von der Stadt erhalten.

Düsseldorf - Das angebotene Sortiment war bereits innerhalb weniger Tage nach Start der Aktion ausverkauft. Am Freitag, 5. November 2021, haben die ersten Düsseldorfer ihre Bäume in der städtischen Baumschule abgeholt. Das Gartenamt plant eine Neuauflage der Aktion für das kommende Jahr.

Zu den beliebtesten Baumarten bei der Aktion zählten die verschiedenen Obstbäume. Doch auch die sogenannten "Klimabäume" wie die Baummagnolie und der Feldahorn sowie "Bienenbäume" wie die Zierkirsche und der Zierapfel waren schnell vergriffen. Insgesamt hat die Stadt 200 Bäume zu einem Eigenanteil von 35 Euro an interessierte Düsseldorfer vergeben. An vier verschiedenen Abholterminen erhalten sie ihre Bäume jetzt im Laufe des Novembers und pflanzen und pflegen die Bäume auf ihren privaten Grundstücken.

"Dein Baum" ist ein Bestandteil des Konzepts "Düsseldorf pflanzt Zukunft", in dem die Stadt Ideen bündelt, um noch mehr Bäume in Düsseldorf zu pflanzen. Nach der positiven Resonanz aus der Bürgerschaft plant das Gartenamt, die Aktion im Herbst 2022 zu wiederholen. Entsprechend der Nachfrage aus dem diesjährigen Verkauf passt das Gartenamt das Baumsortiment für das nächste Jahr an. Auf der Website www.duesseldorf.de/deinbaum erhalten Interessierte rechtzeitig Informationen rund um die Neuauflage der Aktion.