Düsseldorf: 25-Jähriger überfallen und verletzt

Räuber schlug mit befüllter Einkaufstüte zu

Ein unbekannter Räuber überfiel am Mittwoch, 30. Juni 2021, auf der Apollinarisstraße einen 25-Jährigen, versuchte dessen Smartphone zu entreißen und verletzte ihn schwer.

Düsseldorf - Den ersten Ermittlungen zufolge wehrte sich der 25-Jährige gegen den unbekannten Räuber. Daraufhin schlug ihm der Täter mit einer Einkaufstüte ins Gesicht. In dieser Tüte befand sich ein Glasgefäß, das bei dem Schlag zerbrach. Der Geschädigte zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus musste.

Der Täter wird als 60 - 65 Jahre alt und 1,75 Meter groß beschrieben. Er hat kurzes graues Haar und war mit einer blauen Trainingsjacke, kurzer Jeans und Sandalen bekleidet.

Zeugen, die weitere Angaben zum Sachverhalt, dem Aufenthaltsort oder zur Identität des Täters machen können, melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 13 der Polizei Düsseldorf unter der Rufnummer 0211 870 0.