17.08.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Düsseldorfs Sportler des Jahres 2015

Düsseldorfs Sportler des Jahres 2015

DEG holt zwei Auszeichnungen

Am Donnerstag, 26. November 2015, feierte der Verein Düsseldorfer Sportpresse e.V. wieder die Sportlerin, den Sportler, Trainer und die Mannschaft des Jahres.

Düsseldorf - 350 geladenen Gäste feierten am Donnerstag "ihre" Sportler des Jahres. Den Abend könnte man auch so zusammen fassen: Eishockey, Eishockey, Leichtathletik und Hockey. Das bedeutet Christof Kreutzer (DEG) wurde Trainer des Jahres, Daniel Kreutz (DEG) Sportler des Jahres, Lea Dederichs (ART Düsseldorf/Gehen) wurde Sportlerin des Jahres und die Hockey-Damen des Düsseldorfer HC wurden Mannschaft des Jahres 2015.
Der Abend stand unter der Schirmherrschaft von Düsseldorfs Oberbürgermeister und passioniertem Freizeit Läufer (Marathon) Thomas Geisel.
Neben den Auszeichnung für die Sportler-, Trainer- und Mannschaft des Jahres wurde auch 2015 wieder der Karl-Heinz-Wanders Gedächtnispreis verliehen. Er ging an den Physiotherapeuten Gerd Zilger.

Die Preisträger und ihre Erfolge

Düsseldorfs Sportlerin des Jahres 2015: Lea Dederichs (ART Düsseldorf / Gehen)
Lea Dederichs krönte dieses Jahr mit fünf nationalen Titeln. Sie wurde Deutsche Meisterin über 5 km Bahngehen (Frauen), 5 km Bahngehen (U23) und über 3 km (Frauen) in der Halle. Zudem holte sie den Meistertitel im Wettbewerb über 20 km auf der Straße bei den Frauen und der U23. Fünf Deutsche Meistertitel in Serie, das gab es in Deutschland noch nie. Und nun holt sie sich auch den Titel "Düsseldorfs Sportlerin des Jahres 2015".

Doch die junge Athletin hat noch weitere Ziele: "Trotz der Aufnahme eines Studiums ist es mein Bestreben, mich auch gehtechnisch weiter zu entwickeln, um erfolgreich an internationalen Wettbewerben wie der U23 WM 2017 teilzunehmen. Ich bin ja mal gerade erst 20 Jahre alt."

Düsseldorfs Sportler des Jahres 2015: Daniel Kreutzer (Düsseldorfer EG / Eishockey)
Mit Daniel Kreutzer gewinnt das Urgestein der neuen DEG den Titel ?Düsseldorfs Sportler des Jahres 2015? und krönt damit ein für ihn erfolgreiches Jahr. Kreutzer absolvierte als dritter Spieler überhaupt sein 1000. DEL-Spiel. Außerdem wurde er durch seinen 249. Treffer gegen Schwenningen alleiniger DEL-Torschützenkönig. Keiner traf jemals häufiger.

Düsseldorfs Trainer des Jahres 2015: Christof Kreutzer (Düsseldorfer EG / Eishockey)
In seiner ersten Saison als Chefcoach formte Christof Kreutzer nicht nur die neue DEG, sondern holte er auch zugleich den Titel als "Düsseldorfs Trainer des Jahres 2015". In seinem ersten Trainerjahr führte er die Mannschaft nicht nur ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft sondern auch in die zweite Runde der Champions League.

Düsseldorfs Mannschaft des Jahres 2015: Düsseldorfer HC (Hockey/Damen)
Ein rundum gelungenes Jahr für die erste Damenmannschaft des DHC, die sich zum Abschluss den Titel "Düsseldorfs Mannschaft des Jahres 2015" sicherten. Als Aufsteiger holten sie in der Halle die Deutsche Meisterschaft, auf dem Feld schafften sie es sogar bis ins Halbfinale. Und auch aktuell ist das Team auf der Erfolgsspur, denn derzeit führen die Oberkasselerinnen die Bundesliga-Tabelle ungeschlagen an.


Tags:
  • düsseldorf
  • sportler
  • deg
Düsseldorfs Sportler des Jahres 2015
Werbung

Copyright 2018 © Xity Online GmbH