22.09.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Düsseldorfer Stadtrat wählt neue Beigeordnete

Düsseldorfer Stadtrat wählt neue Beigeordnete

Cornelia Zuschke tritt Amt im September an

Cornelia Zuschke ist am Donnerstag, 7. Juli, vom Düsseldorfer Stadtrat einstimmig zur neuen Beigeordneten für Stadtplanung, Bauen und Wohnen gewählt worden.

Düsseldorf - Oberbürgermeister Thomas Geisel hatte die 55-jährige Dipl.-Ing. Architektin zur Wahl vorgeschlagen. Cornelia Zuschke ist zum 1. September 2016 für acht Jahre gewählt. Am 12. September wird sie die Amtsgeschäfte im Düsseldorfer Rathaus aufnehmen.

"Ich freue mich, dass Düsseldorf eine so ausgewiesene und deutschlandweit anerkannte Fachfrau für das Dezernat Stadtplanung, Bauen und Wohnen gewonnen hat. Frau Zuschke bringt als studierte Architektin nicht nur exzellentes Wissen mit, sondern verfügt als ehemalige Baurätin, Expertin für Denkmalschutz sowie Amtsleiterin und Dezernentin über umfassende Expertise in dem für Düsseldorf so wichtigen Bereich einer Stadtplanung, die Wohnen, Arbeiten und Freizeit miteinander verbindet", so Oberbürgermeister Thomas Geisel zur Wahl der neuen Beigeordneten.

Cornelia Zuschke war bei der Ratssitzung nicht anwesend, da sie als Dezernentin in Darmstadt an der dort parallel stattfindenden Stadtverordnetenversammlung teilgenommen hat. OB Geisel wird der neuen Beigeordneten nach der erforderlichen Beteiligung der Regierungspräsidentin die Ernennungsurkunde zukommen lassen.

Cornelia Zuschke ist seit 2014 gewählte Dezernentin für Städtebau, Mobilität und Umwelt in Darmstadt. Zuvor war sie seit 1990 für die Stadt Fulda tätig - von 1997 an als Leiterin des Stadtplanungs- und Verkehrsplanungsamtes, ab 2000 als Baudezernentin.

Neben den Dezernentinnen Helga Stulgies (Umweltamt/Klimaschutz, Feuerwehr, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz, Amt für Verbraucherschutz, Garten-, Friedhofs- und Forstamt) und Dorothée Schneider (Kämmerei, Stadtkasse, Steueramt, Stadtentwässerungsbetrieb, Amt für Gebäudemanagement, Bauinvestitionscontrolling) ist Cornelia Zuschke damit die dritte Frau im siebenköpfigen Verwaltungsvorstand der Landeshauptstadt Düsseldorf.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH