Düsseldorfer Rheinufertunnel nachts gesperrt

Arbeiten laufen über Zeitraum von zwei Wochen

Für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an der Tunnelbetriebstechnik muss der Rheinufertunnel in den vier Nächten komplett gesperrt werden.

Düsseldorf - Die nächtlichen Arbeiten laufen von Montag, 17. Mai, bis Freitagmorgen, 21. Mai 2021, je ab 21:00 Uhr bis 5:00 Uhr morgens. Zusätzlich werden Funktionsprüfungen neu installierter Systeme und Komponenten und die dafür neu in die zentrale Leittechnik eingespielte Software vorgenommen.

In der darauffolgenden Woche wird der Tunnel in den Nächten von Dienstag, 25. Mai, bis Donnerstagmorgen, 27. Mai 2021, noch einmal für zwei Nächte komplett gesperrt. In dieser Zeit werden Messungen an der Lüftungstechnik sowie rund 160 Eichfahrten für die Geschwindigkeitsüberwachungsanlage in beiden Fahrtrichtungen ausgeführt. In den Nächten des  dazwischen liegenden Wochenendes, Samstag, 22. Mai, bis Pfingstmontag, 24. Mai 2021, steht der Tunnel ohne Einschränkungen zur Verfügung.