20.01.2021 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Düsseldorfer Marathon steht in den Startlöchern

Düsseldorfer Marathon steht in den Startlöchern

Rund 20.000 Teilnehmer bei 17. Auflage angemeldet

Am Sonntag, 28. April 2019, geht der Düsseldorfer Marathon in die 17. Runde. Tausende Läuferinnen und Läufer haben sich auch in 2019 auf den Lauf durch die NRW-Landeshauptstadt vorbereitet.

Düsseldorfer Marathon steht in den Startlöchern

Düsseldorf - Insgesamt nehmen beim diesjährigen Marathon rund 20.000 Menschen teil. 3.200 ehrenamtliche Helfer sorgen dafür, dass bei den vier Wettbewerben alles glatt läuft. Ein Neuerung in diesem Jahr: Neben der Marathon-Distanz, der Firmenstaffel und dem Kids Cup, wird in diesem Jahr auch ein Lauf über die Halbmarathon-Distanz angeboten. Renndirektorin Sonja Oberem erklärt: "Die Anmeldezahlen sprechen dafür, dass sich die Läuferinnen und Läufer einen Halbmarathon gewünscht haben." Mit 4000 Anmeldungen ist dieser Wettbewerb komplett ausgebucht. "Wir hätten maximal mit 2000 bis 2500 Teilnehmern gerechnet. Dass es so viele wurden, war nicht zu erwarten," so Oberem.

Unter den Läufern sind auch wieder zahlreiche Profis, die Titel zu verteidigen und Zeiten zu schlagen haben. Darunter auch der aktuelle deutsche Meister. Tom Gröschel holte sich im vergangenen Jahr den Titel in Düsseldorf und wird auch am Sonntag mitlaufen. "Es ist eine ganz andere Situation als letztes Jahr. Da ging ich noch als Underdog an den Start," so Gröschel. "Das ist jetzt natürlich anders. Dieses Mal kenne ich die Strecke ganz und weiß wie sich ein Marathon anfühlt."

Anna Hahner, die zuletzt in 2016 bei Olympia teilnahm, kommt aus einer längeren Verletzungspause und bereitete sich auf den Marathon in Düsseldorf vor. Für sie ist es ein emotionaler Lauf, da sie in Düsseldorf ihre ersten Marathonerfahrungen sammelte. "Für mich ist es eine ungewohnte Situation. Wenn ich sonst an der Startlinie stehe, habe ich eine bestimmte Zeit, die schaffen möchte und jetzt steht das Gefühl vor der Zeit. Ich möchte einen guten Schritt laufen und dann gesund hinter der Ziellinie ankommen."

Der Marathon startet am Sonntag, 28. April 2019, um 9:30 Uhr am Joseph-Beuys-Ufer 33. Mit dem Halbmarathon geht es bereits um 8:15 Uhr von der selben Startlinie los. Die Firmenstaffel startet in zwei Blöcken: Startblock 1 um 10:15 Uhr (1000 - 2515), Startblock 2 um 10:45 Uhr (2516 - 4500). Aufgrund des Marathons kommt es im gesamten Stadtgebiet zu Straßensperrungen und Verkehrsbeeinträchtigungen.

Wir wünschen allen Teilnehmern beim 17. Metro Marathon in Düsseldorf viel Spaß und einen guten Lauf.



Werbung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH