16.06.2019 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Düsseldorfer Lore-Lorentz-Schule ausgezeichnet

Düsseldorfer Lore-Lorentz-Schule ausgezeichnet

Lehranstalt für besondere Energieeffizienz geehrt

Lore-Lorentz-Schule als besonders energieeffizient ausgezeichnet: Stadtdirektor Burkhard Hintzsche nahm am Donnerstag, 13. Juni 2019, im NRW-Ministerium die Auszeichnung entgegen.

Düsseldorf - Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat für den 2009 fertiggestellten Neubau der Lore-Lorentz-Schule vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie die Auszeichnung "Energieeffiziente Nichtwohngebäude in Nordrhein-Westfalen – Schulen und Bürogebäude" erhalten.

An der Lore-Lorentz-Schule sorgen die "innovative Haustechnik für Beheizung und Kühlung und energetisch hochwertige Gebäudehüllen für eine hohe Energieeffizienz", heißt es in der Begründung. Die Besonderheit am Neubau der Lore-Lorentz-Schule liegt darin, dass das Schulgebäude im Passivhausstandard errichtet wurde. Darunter versteht man einen Gebäudestandard, der im besonderen Maße energieeffizient, komfortabel, wirtschaftlich und umweltfreundlich zugleich ist.

Insgesamt wurden sechs Projekte durch Staatssekretär Christoph Dammermann und Dr. Frank-Michael Baumann (EnergieAgentur.NRW) ausgezeichnet. Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen hat gemeinsam mit der EnergieAgentur.NRW das Auszeichnungsprojekt ins Leben gerufen, um vorbildliche energieeffiziente Gebäude zu identifizieren und auszuzeichnen. Berücksichtigung fanden Neubau- und Sanierungsvorhaben, die bereits abgeschlossen oder in der Planung sind.


Copyright 2019 © Xity Online GmbH