16.12.2018 || Startseite -> Nachrichten aus duesseldorf -> lokales -> Düsseldorfer Delegation in Edinburgh

Düsseldorfer Delegation in Edinburgh

Jahrestreff des Städtenetzwerks "Eurocities"

OB Thomas Geisel ist am Donnerstag, 29. November 2018, zur Jahreshauptversammlung des europäischen Städtenetzwerks "Eurocities" nach Edinburgh gereist.

Düsseldorf - Mit Vertreterinnen und Vertretern des städtischen Büros für internationale und europäische Angelegenheiten und der Wirtschaftsförderung nahm er unter anderem an einer Diskussionsrunde und einem Investmentseminar als Sprecher teil. Im Vordergrund der Reise stand der Dialog und Austausch mit Partnern und Akteuren aus europäischen Städten.

Das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft (KomKuK) beim Amt für Wirtschaftsförderung war, neben Teams aus Ljubljana und Strassburg, für die "Eurocities"-Awards für einen Preis in der Kategorie "Innovation" des Wettbewerbs "Creative Competitive Cities" nominiert. Am Ende ging als Sieger das Projekt aus Ljubljana aus dem Wettbewerb hervor.

Oberbürgermeister Thomas Geisel: "Wir sind stolz darauf, auf das Treppchen gekommen zu sein, auch wenn es für den Sieg noch nicht ganz gereicht hat. Ich gratuliere den Siegern aus Ljubljana und danke dem Team unseres Kompetenzzentrums. Wir werden mit diesem agilen Team weiterhin zeigen, dass wir in Düsseldorf Innovation nicht nur bei den Unternehmen am Standort unterstützen wollen, sondern auch selber als Verwaltung bereit sind, innovative Wege zu gehen und zu fördern."

Panel "Impact - culture as a driver of innovation"
Neben Oberbürgermeister Thomas Geisel nahmen die stellvertretenden Bürgermeister Marco Lombardo (Bologna) und Tommy Petersen (Kopenhagen) am Panel teil. In einem Erfahrungsaustausch mit europäischen Kolleginnen und Kollegen wurden gemeinsame Lösungen und Visionen für die Herausforderungen der Zukunft entwickelt und Fragen etwa diskutiert, wie das Potential des Kreativitätssektors generell gemessen und voll ausgeschöpft werden kann oder wie bürger-basierte Start-ups im kreativen und kulturellen Sektor unterstützt werden. Passend zur Nominierung für den Award und zum Konferenzthema brachte Oberbürgermeister Geisel das KomKuK als "best-practice"-Beispiel in die Diskussion ein.

Investitionsseminar "Scale up your business into Germany"
Im Anschluss eröffnete Oberbürgermeister Thomas Geisel ein Seminar des "International Business Service" der Wirtschaftsförderung. Dort wurden jungen schottischen Technologieunternehmen, die vor dem Schritt der Internationalisierung stehen, Wachstumsmöglichkeiten und Chancen am Standort Düsseldorf präsentiert. Mit "Cognigy" und "Fussball-Experience" waren auch zwei Start-ups aus der Landeshauptstadt vertreten; sie stellten ihre Düsseldorfer Erfolgsgeschichten vor. Zudem gaben ein Rechts- und ein Steuerberater konkrete Tipps zur Unternehmensgründung und -strukturierung in Deutschland.

"Cities4Europe - Europe for Citizens"
Zur Vorbereitung auf die Europawahl 2019 hat "Eurocities" die Kampagne "Cities4Europe - Europe for Citizens" ins Leben gerufen. Europa und seine Bedeutung soll dadurch bei den Bürgern stärker ins Bewusstsein gelangen. Daneben sollen weitere Städte und Regierungsebenen, einschließlich der EU-Institutionen, dazu bewegt werden, neue Mechanismen und Instrumente partizipativer Demokratie zu testen. Die Kampagne stellt erfolgreiche lokale Initiativen vor, die die Bürger einbeziehen, Ideen für neue Formen der Demokratie präsentieren und eine positive, gemeinsame Zukunftsvision aufzeigen.

"Young Ambassadors"
Das "Young Ambassadors"-Programm ist erstmalig aus Anlass des "Scotland's Year of Young People" Teil der "Eurocities AGM". Im Rahmen dieses Programms und der Kampagne "Cities4Europe" verbindet "Eurocities" in Edinburgh junge, engagierte Europäer aus allen Mitgliedstädten, die gemeinsam und zusammen mit den Vertretern der Städte ihre Vision von Europa entwickeln. Die Aktivitäten der "Young Ambassadors" beinhalten unter anderem Networking, Präsentationen, Debatten und Plenarsitzungen. Im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens wurden zwei "Young Ambassadors" als Botschafter aus Düsseldorf ausgewählt: Yousra El-Makrini und Jonathan Lessing zeichneten sich sowohl durch ihr europäisches Engagement als auch ihren Einsatz in der Kommune vor Ort aus.


Copyright 2018 © Xity Online GmbH